Sie sind hier: Chinesische Heilkunde
Weiter zu: ... NATURHEILKUNDE
Wunschtitel: Über mich Newsletter Kontakt Gästebuch FAQ Empfehlungen Impressum

Suchen nach:

Heilung mit Hilfe der Traditionellen Chinesischen

Die Chinesische Heilkunst

Die Energieheilung gibt es schon seit vielen tausend Jahren. Ösliche Konzepte, die sich mit der Lebensenergie "Chi", "Prana" usw. beschäftigen, finden auch in Deutschland immer mehr Verbreitung, beispielsweise durch die Techniken des Yoga, Qi Gong oder Reiki. Bei der energetischen Heilung werden durch verschiedene Methoden Blockaden im Körper gelöst und so eine Heilung herbeigeführt.


Bei uns im Westen wird die Ansicht vertreten, dass die Ärzte in China nur dann bezahlt wurden, wenn ihre Patienten tatsächlich gesund wurden. Ob es sich dabei nur um eine Legende handelt oder nicht - sicher ist, dass die Chinesische Heilkunst vor ca. 2000 Jahren erfunden und ständig weiterentwickelt wurde und die Heilungserfolge der TCM beachtlich sind.

Energieheilung

Die therapeutischen Verfahren der chinesischen Medizin sind an erster Stelle die Arzneitherapie und die Akupunktur mit der zugehörigen Moxibustion (Erwärmung von Akupunkturpunkten). Zusammen mit Massagetechniken wie z.B. Shiatsu, mit Bewegungsübungen wie Qi-Gong und mit einer am Wirkprofil der Arzneien ausgerichteten Diät werden die Verfahren heute gerne als die "fünf Säulen" der chinesischen Therapie bezeichnet.



>>> Heilung durch Akupunktur

>>> Heilung durch Qi Gong