Sie sind hier: Reiki
Weiter zu: ... NATURHEILKUNDE
Wunschtitel: Über mich Newsletter Kontakt Gästebuch FAQ Empfehlungen Impressum

Suchen nach:

Reiki

Reiki

Das Wort Reiki leitet sich ab aus den japanischen Worten rei (Geist, Seele) und ki (Lebensenergie) und ist eine spezielle Art der Energiearbeit. Reiki ist umstritten, gilt für Einige als spirituelle Methode, wird aber von anderen geschätzt als Behandlung zur Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens und der Aktivierung der Selbstheilungskräfte. Die therapeutische Energiearbeit erfolgt dabei mit Hilfe der Hände des Reiki-Behandelnden.

Geschichte von Hermann über Reiki

Geschichte von Hermann über Reiki

Ich selbst habe gute Erfahrungen mit Reiki gemacht. Über das Mail von Hermann habe ich mich gefreut. Darin schildert er seine Erfahrungen dieser Methode - aber lesen Sie selbst:

"Hallo,

Ich möchte einen Beitrag zu "Gesund aus eigener Kraft - die Wiederentdeckung der Selbstheilung" leisten.

Ich bin nicht krank und hoffe, dass es bleibt. Ich habe auf ihren Seiten nichts über Reiki gefunden.

Ich bin jetzt 70 Jahre alt und habe mich vor 10 Jahren in den ersten Reiki-Grad weihen lassen. Ich weis nicht was ich mir damals davon versprochen hatte.

Auf jeden Fall habe ich mich dann nicht mehr darum gekümmert. Jetzt im Mai 2012 bin ich morgens mit einem steifen Nacken aufgewacht. Das Wissen um heilende Hände fiel mir ein. Ich legte meine Hände um meinen Nacken und stellte mir vor, wie weiße Energie durch die Hände in meinen Nacken floss. Es hat keine Minute gedauert und die Steifigkeit war fort. Ein paar Tage später wieder morgens, hatte ich Schluckbeschwerden. Auch diese ließen sich sofort beseitigen.


Ich hatte einen Motorradunfall. Wenn mir mein Knie weh tat, musste ich meine Muskeln mit meinem Trimmgerät wieder kräftigen. Diesesmal legte ich meine Hand auf das Knie und die Schmerzen waren fort und sind auch nicht mehr aufgetreten. Wenn mich jetzt mal etwas zwickt oder sticht, mache ich es sofort weg.

Wenn ich mit meinen Händen irgendein Problem bei mir beseitige, und mich auf das fließen der Kraft konzentriere, dann durchfährt mich jedes Mal ein Schauer und ich spüre in meinen Handflächen das Fließen der Energie.

Ich freue mich, wenn sich bei mir Schmerzen jeder Art bemerkbar machen, nur um festzustellen, dass ich sie beseitigen kann. Das dauert meistens nur ein paar Sekunden bis fünf Minuten. Ich würde Kranken meine Heilenden Händen gerne zur Verfügung stellen. Das kostet auch nichts. Aber wenn ich jemanden sage, dass ich glaube heilende Hände zu haben, dann spüre ich was sie über mich denken. Auf meiner Homepage http://www.hermann-buesken.de/heilende_haende.htm habe ich einige interessante Links dazu angegeben.

Vielleicht könnten sie auf die Möglichkeit „Reiki“ aufmerksam machen.

Mit freundlichen Grüßen

H.Büsken" ###



>>> weiter zum Thema Therapeutische Verfahren
<<< zurück zur Startseite

>>> zum Mut-Mach-Newsletter