Sie sind hier: Venenoperation
Weiter zu: ... OPERATION
Wunschtitel: Über mich Newsletter Kontakt Gästebuch FAQ Empfehlungen Impressum

Suchen nach:

Venenoperation

Venenoperation

Nach heutigem Stand der Wissenschaft handelt es sich bei der Multiplen Sklerose um eine Autoimmunerkrankung. Eine neue noch genauer zu prüfende Hypothese der MS beruht jedoch darauf, dass das venöse Blut Probleme hat, aus dem Gehirn wieder zurück zum Herzen zu fliessen. Ursache des Venenproblems ist es, dass es zu einem Rückstau des Blutes im Gehirn oder oberen Rückenmark kommt. Der nachfolgende Film handelt davon.Wir können gespannt sein, welche Ergebnisse die Forschungen in der Zukunft erzielen.

Geschichte: CCSVI-Bericht "the Liberation of ms"

Stellungnahme der DMSG zu diesem neuen Ansatz

Um jederzeit neutral zu sein möchte ich allerdings auf die Stellungnahme der DMSG (Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft) zu den Studien des Herrn Dr. Zamboni vom 08.12.09 verweisen. Darin steht, die Ergebnisse basieren bislang auf keiner soliden wissenschafltichen Methodik und seien damit sogar ethisch bedenklich seien.
>>> Hier kommen Sie zu der detaillierten Stellungnahme der DMSG



Ich denke allerdings auch, dass man erst weitere Studien dazu abwarten sollte. Als medizinischer Laie nehme ich an, dass geprüft werden muss, ob solche Venenprobleme wirklich bei allen MSlern vorliegen, ob sie Ursache oder Nebenwirkung sind, wie risikoreich solche Operationen sind und wie langfristig die Erfolge davon sind. Die Zukunft lässt hoffen, lassen Sie uns gespannt sein.

Geschichte von Maureen über CCSVI

Ich danke Maureen und dem CCSVI-Center in Frankfurt, dass ich folgende Geschichte veröffentlichen darf. Maureen hat eine Venenoperation hinter sich, 2 Stents eingesetzt bekommen, und es geht ihr deutlich besser mit ihrer MS. Obwohl sie schon im Rollstuhl war, hat sie jetzt nur minimale Gehstörungen.

Maureen schreibt: "Ich fühle mich so anders als davor und ich fühle mich verplichtet das ALLEN weiter zu erzählen"...

Abbildung: Quelle: Kleine Zeitung vom 04.07.11 von DIDI HUBMA -



>>> Hier können Sie die Datei als PDF runterladen [204 KB] oder indem Sie auf das Bild klicken.





>>> zum Thema "Neurochirurgie"

<<< zum Mut-Mach-Newsletter