Chirotherapie

Chirotherapie

Chirotherapie oder Manuelle Medizin ist laut Wikipedia eine medizinische Schule, die sich mit der Wiederherstellung der Beweglichkeit von Gelenken befasst, die in Form und Zusammensetzung intakt sind, deren Funktion jedoch gestört ist.


Endlich wieder beweglich sein



Anmerkung: Aus eigener Erfahrung weiss ich, dass eine Chirotherapie nicht leichtfertig gemacht werden sollte, sie Risiken bergen kann und eines sehr erfahrenen Arztes bedarf. Bitte erkundigen Sie sich unbedingt ganz genau, bevor Sie eine Chirotherapie machen lassen!


Geschichte von Nicole*: KISS-Syndrom


Lesen Sie hier die Mut-Mach-Geschichte von Nicole* (Name geändert), Mutter eines inzwischen 10-jährigen Sohnes:

"Mein Sohn war schon immer recht unbeweglich und bewegungsfaul, wollte gar nicht auf dem Bauch liegen, ihm lief oft Speichel aus dem Mund. Trotz Krankengymnastik im Babyalter blieb diese Unbeweglichkeit. Und er brauchte wegen seiner Probleme mit dem Sprechen Logopädie. Im Kindergarten fiel er oft hin, konnte weder schaukeln noch hüpfen und war bei Bewegungsspielen immer aussen vor.


Eine Freundin riet mir dann, ihn auf das sogen. KISS-Syndrom untersuchen zu lassen. Darunter versteht man entweder die Rumpf-Fehlhaltung nach einer Seite oder aber die Überstreckung des Kopfes nach hinten. Weil nichts anderes half und ich nichts unversucht lassen wollte, machte ich einen Termin bei einem Spezialisten in der Nähe. Dabei mussten wir die Untersuchung und Behandlung auch noch selbst zahlen.


Wie gut, wenn man Kindern helfen kann

Das Ergebnis war verblüffend. Scheinbar spielerisch hat der Arzt und Chirotherapeut ihn untersucht und danach eingerengt. Mein Sohn, der sehr scheu ist, taute durch die nette, witzige Behandlung sogar etwas auf. Und dann staunten wir beim Rausgehen nicht schlecht:


Unser Sohn, der nie hüpfen konnte, wirkte wie erleichtert und hüpfte aus der Praxis raus! Seitdem fiel ihm alles, was mit Bewegung und Sprechen zu tun, leichter. Viele sagen ja, das wäre Quatsch mit dem KISS, aber ihm hat es sehr geholfen! Gut, er ein richtiger Sportler wird er nie werden. Aber er hat für sich nun das Schwimmen, Radfahren und Tischtennisspielen entdeckt." ###




Mithilfe gesucht!

Wie Sie wahrscheinlich wissen, habe ich keinen Einfluss auf die Art der Geschichten, die ich bekomme. Die Krankengymnastik halte ich auch für eine so wunderbare Möglichkeit, Beschwerden zu lindern oder zu nehmen. Nur habe ich dazu leider noch keine Geschichte. Haben Sie eine anonyme kleine oder grosse Mut-Mach-Geschichte für mich? Das würde mich riesig freuen! Nehmen Sie doch einfach >>> unverbindlich Kontakt mit mir auf!


>>> weiter mit der SOWI-Therapie

<<< zurück zu der Übersicht über die Therapien

>>> zum Mut-Mach-Newsletter


(C) 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken